Unsere ausgezeichnete Ferienwohnung im Souterrain des Hauses Küblinger Ring 22 liegt in einem sehr ruhigen Ortsteil Schöppenstedts. Im Sommer lockt das nicht mehr als sieben Fußminuten entfernte Freibad mit seiner “beheizten Liegewiese” (Ansicht). Das sagenhafte Landschaftsschutzgebiet “Burgtal”  ist  kaum 10 Minuten entfernt und bietet Erholung in nächster Nähe. Andere lohnende Ziele sind nahebei oder mit dem Rad gut zu erreichen - schließlich gilt der Küblinger Ring bei Kennern als das “Elmportal” und unsere Ferienwohnung als der “Küblinger Ausspann”!*).

Wenn nicht durch Kollegen des Hausherren oder Freunde belegt, vermieten wir gern an 1, 2 oder (maximal) 3 nette nichtrauchende Gäste.

Die Daten (Accommodation):*)
- 54 m2 mit separatem Eingang und Parkmöglichkeiten; Fußbodenheizung;
- Wohnzimmer mit Fernseher (SAT-TV, > 40 Prog.), Schreibplatz und Schlafcouch (19m2);
- vollständig eingerichtete Küche mit Mikrowelle und Essplatz (12m2); Vorraum mit  Schlafcouch  Radio/CD und Telefon (14); Dusche (5) und separates WC (4 m2).

Anfragen unter: juergenbode@t-online.de  oder Tel (05332) 6228
Bitte,
vergleichen Sie unter:
http://
www.helmstedt.de/start.php?op=tourismus&AnbieterNr=1&layoutnr=1&sub=5&action=suchen1&Kategorie=4 oder
http://
eulenspiegelnet.de/privateuebernachtung.html

Essecke (Küche)
Küblinger Ring 22 Tel 05332-6228

*) Unsere Preise/Nacht incl. Nebenkosten (in Euro):

1 Person      30,00 €
2 Personen  40,00 €-
Frühstück:   5 €- p.P.

ab 1 Woche: Ermäßigung möglich

Grundriss Ferienwohnung
Medaille 2002

umblättern

Text, englisch

kostenlose Counter von www.WWWCounter.net 

Bewerten Sie diese Seite!
Punkte:
 

*) Ausspann, früher übliche Bezeichnung für ein Gasthaus an alten Handelsstraßen wie unserem “Dietweg”. Auf langen Handelsreisen war es erforderlich Übernachtungspausen einzulegen. Der Begriff weist auf die Möglichkeit zum Ausspannen der Pferde aus den Fuhrwagen und Kutschen hin, also auf die Übernachtung der Reisenden und das Unterbringen der Tiere. Im heutigen Sprachgebrauch hat sich das Verb "ausspannen" (sich erholen, entspannen) gehalten, obwohl sein wörtlicher Sinn verloren gegangen ist. Ausspannen kann aber auch heißen: Fahräder abladen und - nach einer angemessenen Erholungspause - “los geht´s!”

Gästebuch

Wetter in Schöppenstedt